Corporate Benefits

Corporate Benefits

ALTERNATIVE BEZEICHNUNGEN

  • Unternehmensvorteile
  • Firmenbenefits
  • Betriebliche Zusatzleistungen

WAS SIND CORPORATE BENEFITS?

Definition:

Corporate Benefits bezeichnen die Zusatzleistungen oder Vorteile, die ein Unternehmen seinen Mitarbeitern über das reguläre Gehalt hinaus anbietet. Diese Benefits können vielfältig sein und reichen von gesundheitlichen Leistungen, über Altersvorsorge bis hin zu Vergünstigungen bei Produkten oder Dienstleistungen. Der Zweck von Corporate Benefits liegt darin, die Mitarbeiterzufriedenheit und -bindung zu erhöhen, das Unternehmen als attraktiven Arbeitgeber zu positionieren und letztlich die Arbeitsleistung und Produktivität zu steigern.

ERKLÄRUNG

Corporate Benefits sind ein wichtiger Teil des Gesamtpakets, das ein Arbeitgeber bietet. Sie können als Instrument im Wettbewerb um Talente eingesetzt werden und helfen dabei, qualifizierte Mitarbeiter zu gewinnen und zu halten. Die Art und das Ausmaß der angebotenen Benefits variieren je nach Unternehmensgröße, Branche und Unternehmenskultur. Sie können auch als Teil einer strategischen Personalentwicklung gesehen werden, da sie zur Motivation und langfristigen Bindung von Mitarbeitern beitragen.

Die Palette der Corporate Benefits ist breit und kann gesundheitsfördernde Maßnahmen (wie Fitnessstudio-Mitgliedschaften oder Gesundheitschecks), finanzielle Zusatzleistungen (wie betriebliche Altersvorsorge oder Boni), flexible ArbeitszeitmodelleHomeoffice-Optionen oder Mitarbeiterrabatte umfassen. Wichtig ist, dass die Benefits den Bedürfnissen der Mitarbeiter entsprechen und einen echten Mehrwert bieten. Unternehmen sollten daher regelmäßig Feedback von ihren Mitarbeitern einholen und das Angebot an Corporate Benefits entsprechend anpassen.

BEISPIELE

  • Ein Technologieunternehmen bietet seinen Mitarbeitern einen Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge und kostenlose Fitnessstudiomitgliedschaften an, um die Gesundheit und das Wohlbefinden am Arbeitsplatz zu fördern.
  • Ein Einzelhandelsunternehmen gewährt seinen Mitarbeitern Rabatte auf Produkte und Dienstleistungen, was nicht nur ein finanzieller Vorteil ist, sondern auch das Engagement und die Markenbindung stärkt.
  • Ein Start-up bietet flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit zum Homeoffice, um eine ausgewogene Work-Life-Balance zu fördern und die Zufriedenheit der Mitarbeiter zu erhöhen.

LINKS ZUM THEMA

Verfasst von Thomas Löding, zuletzt aktualisiert am 18. März 2024