Leistungsbeurteilung

Leistungsbeurteilung

ALTERNATIVE BEZEICHNUNGEN

  • Mitarbeiterbewertung
  • Performance Evaluation
  • Leistungsevaluation

WAS IST DIE LEISTUNGSBEURTEILUNG?

Definition: Die Leistungsbeurteilung ist ein Prozess, bei dem die Arbeitsleistung eines Mitarbeiters systematisch bewertet wird. Sie beinhaltet die Einschätzung der Arbeitsergebnisse und des Verhaltens am Arbeitsplatz in Bezug auf vorab definierte Kriterien und Ziele. Ziel der Leistungsbeurteilung ist es, ein objektives Feedback über die Leistungen und Potenziale des Mitarbeiters zu geben, um dessen berufliche Entwicklung zu fördern und zur Verbesserung der Gesamtleistung des Unternehmens beizutragen.

ERKLÄRUNG

Leistungsbeurteilungen können formell oder informell erfolgen und basieren häufig auf einer Kombination aus quantitativen und qualitativen Bewertungsmethoden. Sie beinhalten in der Regel eine Bewertung der erbrachten Arbeit, der Fähigkeiten, des Wissens, der Einstellungen und des Verhaltens des Mitarbeiters. Leistungsbeurteilungen dienen auch dazu, Entwicklungsbedürfnisse zu identifizieren und können die Grundlage für Entscheidungen über Gehaltserhöhungen, Beförderungen oder Weiterbildungsmaßnahmen bilden.

Ein wichtiger Aspekt der Leistungsbeurteilung ist die Förderung eines konstruktiven Dialogs zwischen Vorgesetztem und Mitarbeiter. Durch regelmäßiges Feedback und die Erörterung von Zielen und Erwartungen wird eine Kultur der ständigen Verbesserung und des persönlichen Wachstums gefördert. Gleichzeitig müssen Leistungsbeurteilungen fair und transparent sein, um ihre Glaubwürdigkeit und Akzeptanz zu sichern.

BEISPIELE

  • Ein Mitarbeiter in einem Vertriebsunternehmen wird anhand seiner Verkaufszahlen und Kundenfeedbacks beurteilt.
  • Eine Lehrkraft wird auf der Basis von Unterrichtsbeobachtungen, Schülerleistungen und Weiterbildungsteilnahmen evaluiert.
  • Ein Teamleiter führt jährliche Leistungsbeurteilungsgespräche durch, in denen die individuellen Ziele und Entwicklungspläne der Teammitglieder besprochen werden.

LINKS ZUM THEMA

Verfasst von Thomas Löding, zuletzt aktualisiert am 19. März 2024