Objectives And Key Results (OKR)

Objectives and Key Results (OKR)

ALTERNATIVE BEZEICHNUNGEN

  • Zielsetzung und Schlüsselergebnisse
  • Ziele und Kernergebnisse
  • OKRs

WAS IST OBJECTIVES AND KEY RESULTS (OKR)?

Definition:

Objectives and Key Results (OKR) ist ein Rahmenwerk zur Zielsetzung, das dazu dient, Organisationen und Teams dabei zu helfen, ihre Ziele durch spezifische und messbare Aktionen zu erreichen. Objectives definieren klare, ambitionierte Ziele, während Key Results messbare Erfolge darstellen, die aufzeigen, wie diese Ziele erreicht werden. Der Prozess fördert Transparenz, Überprüfbarkeit und Ausrichtung innerhalb einer Organisation.

ERKLÄRUNG

OKR hilft Organisationen, ihre Vision und Strategie effektiver umzusetzen, indem klare, nachvollziehbare Ziele gesetzt werden. Die Objectives sollen inspirierend und herausfordernd sein, um Teams zu motivieren, außergewöhnliche Leistungen zu erbringen. Die Key Results sind quantifizierbar und sollten so gewählt werden, dass sie eindeutig anzeigen, ob das Ziel erreicht wurde oder nicht. Diese Methode ermöglicht es Unternehmen, Fortschritte in Echtzeit zu messen und anzupassen, was zu kontinuierlicher Verbesserung führt.

Die Implementierung von OKR beginnt mit der Festlegung von Unternehmenszielen, die dann in team- und individuelle Ziele heruntergebrochen werden. Dies stellt sicher, dass alle Bemühungen auf die übergeordneten Unternehmensziele ausgerichtet sind. Ein wesentlicher Vorteil von OKR ist die Förderung einer Kultur der Verantwortlichkeit, da Teams und Einzelpersonen für die Erreichung ihrer Key Results verantwortlich gemacht werden.

BEISPIELE

  • Ein Unternehmen setzt sich das Objective, die Markenbekanntheit zu steigern. Die Key Results könnten sein: Erhöhung der Social-Media-Follower um 20%, Steigerung des Webseitenverkehrs um 30% und Erhöhung der Medienberichterstattung um 25%.
  • Ein Entwicklerteam hat das Objective, die Benutzererfahrung ihrer App zu verbessern. Die Key Results könnten sein: Reduzierung der Ladezeiten um 50%, Steigerung der Benutzerbewertungen im App Store auf 4,5 Sterne und Verringerung der Absturzrate um 40%.

LINKS ZUM THEMA

Verfasst von Thomas Löding, zuletzt aktualisiert am 19. März 2024